01.12.2018: Dillon Cooper in Halle

Dillon Cooper kam Anfang der 1990er-Jahre im New Yorker Stadtteil Brooklyn zur Welt und verbrachte dort auch seine ersten Lebensjahre. Erstmalig machte er in Deutschland 2013 auf sich aufmerksam, als er sein Debütmixtape mit der erfolgreichen Single `State of Elevation´ veröffentlichte. In den darauffolgenden Jahren droppte Cooper diverse Singles und EPs, u.a. war er auch als Featuregast auf Sidos Song `Ackan´ vertreten. Nun stoppt er am 01.12.2018 auf der Tour zu seiner aktuellen `Supernova´-EP im Klub Drushba in Halle
und ist somit erstmalig auch auf einer Bühne im Osten Deutschlands zu sehen. Freunde von New Yorker Boombap-Sound und roughem, samplelastigen HipHop können sich auf einen unvergesslichen HipHop-Abend in den Gemäuern der Drushba freuen! Für den lokalen Support
sorgen Stylus und DJ dørbystarr aus Leipzig sowie die Hallenser Wortstein und DJ RUDboy.

Alle Infos im Überblick:

Was: Dillon Cooper in Halle
Wann: 01.12.2018, Einlass 21:00 Uhr, Beginn 22:00 Uhr
Wo: Klub Drushba, Kardinal-Albrecht-Straße 6, 06108 Halle (Saale)
Wieviel: 16,00€ (lokal)/ 18,30€ (VVK Eventim)

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung